Kreisliga-News 2008/2009

TB 03 Roding - DJK Beucherling 1:2

TB unterliegt im letzten Saisonspiel
TB 03 Roding Fußball 1. Mannschaft Kreisliga Ost
0:1 Josef Kulzer, 0:2 Josef Schweiger, 1:2 Alexander Bucher
Gegen den Meister DJK Beucherling musste der TB 03 Roding im letzten Saisonspiel eine 1:2-Heimniederlage einstecken. Der Aufsteiger begann stark, wobei sich die Heimelf zumeist durch unnötige Ballverluste im Spielaufbau selbst in die Bredouille brachte. Nach ungefähr zwanzig Minuten hatte sich der TB dann einigermaßen gefangen und ließ die Gäste kaum mehr zur Entfaltung kommen.
Weiterlesen: TB 03 Roding - DJK Beucherling 1:2

Vorbericht: TB 03 Roding - DJK Beucherling

TB erwartet den Meister
TB 03 Roding - Fußball - 1. Mannschaft
TB 03 Roding - DJK Beucherling (Samstag, 30.05.2009, 16 Uhr)
Zum letzten Saisonspiel erwartet der TB 03 Roding am Samstag um 16 Uhr die DJK Beucherling. Der bereits seit geraumer Zeit feststehende Meister und Bezirksliga-Aufsteiger wird dabei auch zum Abschluss nochmals alles daran setzen seine makellose Bilanz weiter auszubauen. Beim TB geht nach dem letztjährigen Abstieg aus der Bezirksliga eine Saison zu Ende, in der man den hohen Erwartungen nicht gerecht werden konnte.
Weiterlesen: Vorbericht: TB 03 Roding - DJK Beucherling

DJK Vilzing II - TB 03 Roding 2:1

TB konnte die DJK nicht ärgern
TB 03 Roding - Fußball - 1. Mannschaft
0:1 Alexander Bucher, 1:1 Ambrus Zoltan, 2:1 Christian Münch
Mit 2:1 unterlag der TB 03 Roding am Sonntag bei der DJK Vilzing II. Der TB konnte dem Relegationsplatzinhaber nur in den ersten 30 Minuten Paroli bieten und war in dieser Phase auch die spielbestimmende Mannschaft. Die TB-Führung erzielte Alexander Bucher, der eine Kerscher-Flanke zum 0:1 in die Maschen setzte (25.).
Weiterlesen: DJK Vilzing II - TB 03 Roding 2:1

TB 03 Roding - SC Michelsneukirchen 3:1

TB stoppt Niederlagenserie
TB 03 Roding - Fußball - 1. Mannschaft
0:1 Gietlhuber, 1:1 Bucher, 2:1 Elsner, 3:1 Mario Drexler
Nach drei Niederlagen in Folge konnte der TB 03 Roding am vergangenen Sonntag seine Niederlagenserie mit einem 3:1-Heimsieg über den SC Michelsneukirchen beenden. Bei einer geschlossenen Mannschaftsleistung stimmten Einsatz- und Laufbereitschaft, so dass der Sieg trotz des 0:1-Rückstandes völlig verdient war.
Weiterlesen: TB 03 Roding - SC Michelsneukirchen 3:1

Vorbericht: TB 03 Roding - SC Michelsneukirchen

TB will sich rehabilitieren
TB 03 Roding - Fußball - 1. Mannschaft
TB 03 Roding - SC Michelsneukirchen (Sonntag, 17.05.2009, 15 Uhr)
Im Heimspiel am Sonntag um 15 Uhr gegen den SC Michelsneukirchen will sich der TB Roding für die drei Niederlagen in Folge zuletzt rehabilitieren. Trotz der akuten Personalmisere möchte die Heimelf vor eigenen Zuschauern wieder einen Sieg einfahren.
Weiterlesen: Vorbericht: TB 03 Roding - SC Michelsneukirchen

SV Neukirchen b.Hl. Blut - TB 03 Roding 4:1

TB mit dritter Niederlage in Folge

Mit dem letzten Aufgebot trat der TB am vergangenen Sonntag beim SV Neukirchen b.Hl. Blut an und musste dabei eine 4:1-Niederlage einstecken, gleichzeitig die dritte Niederlage hintereinander. Zu der angespannten Personalsituation kam in diesem Auswärtsspiel noch die frühe Gelb-Rote Karte von Alexander Pieczka, der bereits nach zehn Spielminuten wieder vom Feld musste. Somit sah sich der TB in der Folge fast überwiegend in die eigene Hälfte gedrängt, Entlastung nach vorne war kaum möglich.

Weiterlesen: SV Neukirchen b.Hl. Blut - TB 03 Roding 4:1

TB 03 Roding - SpVgg Willm./Waff. 0:1

TB-Niederlagen nur Nebensache
TB 03 Roding - Fußball - 1. Mannschaft
0:1 Hammer
Nach der 1:0-Niederlage vergangenen Donnerstagabend im Stadtderby bei der SpVgg Mitterdorf, bei der sich der TB desolat präsentierte, musste sich Roding auch im Heimspiel am Sonntag gegen die SpVgg Willmering/Waffenbrunn mit 0:1 geschlagen geben. Nach dem frühen Rückstand durch Hammer in der zehnten Minute igelte sich der Gast in der Folge permanent in der eigenen Hälfte ein, so dass der TB bis zum Schusspfiff ohne Erfolg auf das SpVgg-Tor anrannte. Überschattet wurde die Sonntagsbegegnung in der Schlussphase von der schweren Verletzung von TB-Spieler Bogdan Bonev, so dass die Bedeutung dieser beiden Niederlagen weit in den Hintergrund rückt.
Weiterlesen: TB 03 Roding - SpVgg Willm./Waff. 0:1

Manfred Faltermeier nicht mehr TB-Trainer

Zusammenarbeit beendet

Manfred Faltermeier ist ab sofort nicht mehr Trainer des TB 03 Roding. Die Zusammenarbeit zwischen dem 36-Jährigen und dem TB ist seit vergangenen Samstag beendet. Bis Saisonende übernimmt Armin Panzer in Zusammenarbeit mit Adi Schwarzfischer die sportliche Leitung beim TB.

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.