Bezirksliga-News 2016/2017

TB - SV Burgweinting 4:0

TB feiert Sieg zum Abschluss - Roding gewinnt daheim gegen Burgweinting mit 4:0
Gegen den bereits als Absteiger feststehenden SV Burgweinting hat der TB 03 Roding am Samstag einen verdienten 4:0-Sieg eingefahren. Als Aufsteiger schlossen die Hausherren die erste Bezirksliga-Saison nach acht Jahren auf dem dritten Tabellenplatz ab, was am Esper als großer Erfolg verbucht wird. Obwohl es für beide Teams um nichts mehr ging, boten sie eine ansprechende Partie mit einer Vielzahl an Torchancen.

Weiterlesen: TB - SV Burgweinting 4:0

30. Spieltag: TB - SV Burgweinting

TB peilt Heimsieg an - Rodinger erwarten am Samstag um 14 Uhr den SV Burgweinting
Im letzten Saisonspiel erwartet der TB 03 Roding am Samstag um 14 Uhr den SV Burgweinting am Sportplatz am Esper. Die Rodinger wollen die Bezirksliga-Saison als Aufsteiger mit einem Sieg beenden. Die Gäste hingegen stehen bereits als Absteiger fest. Nach der sehr guten Leistung beim TSV Dietfurt am vergangenen Wochenende will der TB den Schwung mit in die letzte Partie nehmen und vor eigenem Publikum einen „Dreier“ einfahren.

Weiterlesen: 30. Spieltag: TB - SV Burgweinting

TSV Dietfurt - TB 1:4

TB beendet Auswärtsfluch - Nach 4:1-Erfolg in Dietfurt haben die Rodinger Rang drei sicher
Im Auswärtsspiel beim TSV Dietfurt hat der TB 03 Roding am Samstag die Auswärtsflaute beendet und sich durch den 4:1-Sieg gleichzeitig den dritten Tabellenplatz gesichert. Die Rodinger dominierten die Partie und gewannen verdient gegen die Altmühltaler, die trotz der Niederlage den Klassenerhalt schafften. Die Hausherren begannen forsch und versuchten es über die Außenbahn. Doch die Porsch-Truppe kam nach einer Viertelstunde immer besser in die Partie und erarbeitete sich einige Möglichkeiten.

Weiterlesen: TSV Dietfurt - TB 1:4

29. Spieltag: TSV Dietfurt - TB

TB will Auswärtsflaute stoppen - Rodinger sind am Samstag beim TSV Dietfurt gefordert
Eine weite Reise steht für den TB 03 Roding am Samstag (Anstoß 16 Uhr) an. Im letzten Auswärtsspiel der Saison gastiert die Mannschaft um Kapitän Christian Kufner beim TSV Dietfurt. Während die Hausherren den Klassenerhalt eintüten wollen, gilt es für die Rodinger, den Auswärtsfluch zu beenden. Dietfurt hat aus den letzten fünf Spielen drei Siege geholt und belegt aktuell mit 33 Punkten den elften Tabellenplatz. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt fünf Punkte. „Letzte Woche  haben sie gegen den VfB Bach 4:0 gewonnen“, berichtet Coach Tilo Porsch.

Weiterlesen: 29. Spieltag: TSV Dietfurt - TB

Sportclub - TB 4:1

Roding enttäuscht beim SC - TB bleibt trotz 1:4-Niederlage auf dem dritten Platz
Den Auswärtsfluch konnte der TB 03 Roding auch am Samstag beim SC Regensburg nicht beenden. Die Rodinger verloren gegen den Abstiegskandidaten am Ende deutlich mit 1:4. Trotz der Niederlage bleibt das Team um Coach Tilo Porsch auf dem dritten Platz, da der VfB am Wochenende ebenfalls verloren hat. Der TB begann furios, bereits in der 2. Minute führten die Gäste: Alfred Hingerl schickte Max Panzer über außen, dessen Querpass erreichte im Zentrum Florian Weber, der wieder zur Führung einnetzte. Doch die Freude währte nur kurz.

Weiterlesen: Sportclub - TB 4:1

28. Spieltag: Sportclub - TB

TB will nichts verschenken - Rodinger sind heute beim SC Regensburg gefordert
Der TB 03 Roding will am Samstag um 16 Uhr beim abstiegsgefährdeten SC Regensburg nichts verschenken. Der Druck liegt ganz klar bei den Hausherren, die wie im Vorjahr bis zuletzt um den Klassenerhalt zittern müssen. Auch wenn die Rodinger befreit aufspielen können, gilt es dennoch, den dritten Platz zu verteidigen. Der SC rangiert in der Bezirksliga Süd aktuell mit 26 Punkten auf dem 14. Platz, der TB mit 46 Punkten auf dem dritten Rang. Mit Blick auf die Tabelle also eigentlich eine klare Sache. Doch Coach Tilo Porsch warnt: "Die Mannschaft darf nicht unterschätzt werden, wir müssen den Gegner ernstnehmen!"

Weiterlesen: 28. Spieltag: Sportclub - TB

TB - VfB Bach/Donau 2:0

TB verteidigt dritten Platz - Roding gewinnt gegen VfB Bach in Überzahl mit 2:0
Einen wichtigen Heimsieg hat der TB 03 Roding am Sonntag gegen den VfB Bach eingefahren. Die Mannschaft um Coach Tilo Porsch gewann eine mäßige Bezirksliga-Partie in Überzahl mit 2:0 und konnte dadurch den dritten Tabellenplatz verteidigen.
In der Anfangsphase dominierten die Gäste das Spielgeschehen und attackierten früh, so dass der TB Schwierigkeiten beim Spielaufbau hatte. Bereits in der 5. Minute musste Simon Schreiner kurz vor der Torlinie retten.

Weiterlesen: TB - VfB Bach/Donau 2:0

27. Spieltag: TB - VfB Bach/Donau

Duell auf Augenhöhe - TB 03 Roding erwartet am Sonntag den VfB Bach
Nachdem der Relegationsplatz unerreichbar ist, will sich der TB 03 Roding den dritten Rang sichern. Als Aufsteiger wäre das zweifelsohne ein großer Erfolg. Jedoch gastiert am Sonntag (15 Uhr) der VfB Bach am Sportplatz am Esper. Die Gäste liegen nur einen Punkt hinter dem TB und könnten die Hausherren bei einem Sieg überholen. Die Zuschauer dürfen sich also auf ein spannendes Spiel freuen, auch Coach Tilo Porsch erwartet ein Duell auf Augenhöhe.

Weiterlesen: 27. Spieltag: TB - VfB Bach/Donau

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.