5. Spieltag: FC Ränkam - TB

Nächstes Derby für TB 03 - Roding gastiert am Dienstag beim Aufsteiger FC Ränkam
Nach dem spielfreien Wochenende (das Heimspiel des 4. Spieltags gegen den FC Beilngries wurde auf 31. Oktober, 14.00 Uhr, verlegt) steht für den TB 03 Roding am Feiertag das zweite Landkreisderby an. Die Mannschaft um Kapitän Christian Kufner muss auswärts beim FC Ränkam ran (Anstoß 15 Uhr).

Nach dem Saisonstart nach Maß mit drei Siegen in drei Spielen wollen die Rodinger die Serie auch beim Aufsteiger wahren. Die Gastgeber, die nach drei Jahren wieder in die Bezirksliga aufgestiegen sind, starten mit zwei Siegen und zwei Niederlagen in die Saison. Am vergangenen Samstag musste der FC mit 3:1 in Thalmassing geschlagen geben. Der Aufsteiger hat eines junges Team, das nicht unterschätzt werden darf. Deshalb ist man sich im Rodinger Lager auch bewusst, dass die Auswärtspartie gegen die Kordick-Truppe keine einfache Aufgabe werden wird.

Während Ränkam mit sechs Punkten auf dem siebten Tabellenplatz rangiert, belegt der TB mit neun Punkten aktuell den dritten Rang. Co-Trainer Tilo Porsch wird den auf Hochzeitsreise weilenden Spielertrainer Sebastian Niebauer an der Seitenlinie vertreten. Mit welcher Formation die Gäste anreisen ist noch ungewiss, da ein paar Akteure angeschlagen sind.

-bs-


Sponsoren

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.