15. Spieltag: TB - VfB Bach

Topspiel am Rodinger Esper - TB empfängt am Sonntag den Tabellenführer VfB Bach - Zum Ende der Hinrunde dürfen sich die Zuschauer auf ein Spitzenspiel freuen: Der TB 03 Roding erwartet am Sonntag mit dem VfB Bach den Tabellenführer am Sportplatz am Esper. Die Gäste gehen mit sieben Punkten Vorsprung ‒ bei einem Spiel mehr ‒ als Favorit in die Bezirksligapartie, die Rodinger wollen dem Spitzenreiter trotz der beiden sieglosen Spielen in Folge Paroli bieten. In der Vorwoche musste sich der Gastgeber erneut mit einem Remis begnügen. "Über 90 Minuten gesehen haben wir unser bisher schwächstes Spiel abgeliefert und uns deshalb auch nicht mehr als einen Punkt verdient", bilanziert Spielertrainer Sebastian Niebauer. Neben den spielerischen Defiziten sei das Team gegen den FC Jura vor allem in der ersten Halbzeit nicht wach genug gewesen und habe zu viele Zweikämpfe verloren.

"Wir sind in allen Mannschaftsteilen nicht an unser Leistungsvermögen herangekommen", sagt der Coach. Nun erwarte man mit Bach einen Gegner, der mit extrem breiter Brust anreist. "Die bisherige Punkteausbeute mit 13 Siegen in 14 Partien ist überragend, kommt aber nicht von ungefähr", so Niebauer. Die Gäste hätten eine eingespielte und erfahrene Mannschaft , die jede Menge Qualität besitzt. Marco Jordan steche mit seiner Präsenz besonders heraus. Die interne Torschützenliste führen Christopher Prester (13), Dino Mrkic (8) und Fabian Eckert (7) an.

Auf Seiten der Rodinger stehen mit Tobias Bräu (verletzt) und Simon Roith (USA) definitiv zwei Akteure auf der Ausfallliste. Zudem musste sich Sebastian Niebauer unter der Woche mit einer Grippe herumschlagen. "Klar ist, dass für uns bei einer Niederlage mittelfristig der Kampf um Platz 2 auf der Agenda steht", so Niebauer. Der TB werde aber nach den kleineren Rückschlägen der letzten beiden Spiele nicht die weiße Fahne hissen. "Wir freuen uns auf das Spiel und werden den Gästen einen Fight liefern, in dem wir nicht leer ausgehen wollen", stellt er klar.

Kader: Bindl, Kropf - C. Ederer, T. Ederer, Heimerl, Hingerl, C. Kufner, M. Kufner, Niebauer, Panzer, B. Schreiner, S. Schreiner, Smietanski, Spießl, Weber


Sponsoren

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.